Deine einzigartige Chance :-)


Wir haben uns oft die Frage gestellt, welchen Blogartikel / welchen Gedanken wir denn als erstes mit Dir teilen wollen. Glaube uns, das ist eine ganz schöne Herausforderung.

Uns ist der Mehrwert für Dich unglaublich wichtig. Wenn du den Artikel liest, sollst Du dir etwas Positives mitnehmen können, kombiniert mit einer 100%igen Authentizität von uns.


Eines Tages kam uns dann die Idee…wir starten einfach mit einer Frage, die sich die meisten von uns noch nie gestellt haben:


„Wie groß ist überhaupt die Chance, dass es dich gibt?“


Eines können wir Dir jetzt schon sagen. Die Chance ist minimal!

Aber lies einfach weiter.

Um nun auf den Titel „Deine einzigartige Chance“ zurückzukommen…uns ist aufgefallen, dass wir oftmals unsere Zeit nicht richtig nutzen. Angefangen vom sinnlosen Fernsehen bis zum ständigen Aufregen über Belangloses.

Wenn Du dir nun bewusst wirst, was für ein unglaubliches Geschenk es ist Leben zu dürfen und dies nicht als selbstverständlichkeit siehst, gewinnst du einen ganz anderen Blickwinkel!


Und nun zurück zur Frage:

Wie groß ist überhaupt die Chance, dass es Dich gibt?


Genauer gesagt: Wie hoch ist die statistische Wahrscheinlichkeit das gerade DU auf der Erde bist und diesen Text lesen kannst?

Dr. Ali Binazir hat sich diese Frage ebenfalls gestellt und es berechnet. Mit der Mathematik lässt sich ja so einiges herleiten.

Die Chance das Licht der Welt zu erblicken liegt bei:


1 zu 10 hoch 2.685.000

Das ist eine 10 mit 2.685.000 Nullen.


Willst Du es dir bildlich vorstellen?

Das ist die gleiche Wahrscheinlichkeit, wie wenn 2 Millionen Menschen an einem Tisch sitzen – wohlgemerkt das muss ein großer Tisch sein – und mit einem Würfel, der insgesamt 1 Billion Seiten hat, alle die exakt gleiche Zahl würfeln.

Verrückt oder?

Die Chance stand also nicht so gut für uns, wobei das noch untertrieben ist.

Und gerade, weil die Chance so gering war…Ist es nicht genau aus diesem Grund unsere absolute Pflicht, das Leben so zu leben wie wir es uns wünschen?

Wir reden nicht von „es wäre schön, wenn…“.

Da Du nur diese eine Chance hast, so glauben wir solltest du, nein MUSST du so Leben wie du willst. Nur du alleine kannst die Verantwortung für dein Leben übernehmen und es so gestalten wie du es möchtest.


Ein Kind, das frisch auf die Welt kommt, bekommt ein Geschenk. Das Geschenk heißt Leben.

Die Wahrheit ist jedoch, dass die meisten nicht mal das Geschenkpapier abnehmen.

Das soll dir nicht passieren.


Hierzu gibt es ein wunderschönes Zitat von Johann Wolfgang von Goethe:

„Was immer du tun kannst oder wovon du träumst. Du könntest es tun: Beginne damit. Kühnheit trägt Genius, Macht und Zauber in sich. Beginne es jetzt.“


Alles was Du dir in deinen Gedanken vorzustellen kannst, kannst du auch in deinem Leben umsetzen und kreieren. Nichts und niemand in deinem Leben kann dich aufhalten, außer Du selbst. Also werde dir bewusst, was es eigentlich für ein Wunder, für eine Magie ist, dass Du ein Leben geschenkt bekommen hast und es nach deinen Vorstellungen erschaffen kannst.


Zum Abschluss eine kleine Übung für dich:

Nimm dir, bevor du Schlafen gehst, wenn du schon im Bett liegst, eingemummelt in deine Decke die ein oder andere Minute und überlege dir, wofür du heute Dankbar bist.


Das kann die Sonne sein, die sich heute blicken hat lassen, Schneeflocken die sanft und leise zu Boden schwebten. Es kann auch ein Freund sein, der dich heute zum Essen eingeladen hat oder ein Kollege mit dem du heute ein tolles Gespräch hattest. Das kann sein, dass du dein Leben so kreieren kannst wie du es möchtest. Deine Familie, deine Gesundheit, dein Mut, deine Gelassenheit,…


Es kann die Luft zum Atmen sein oder allein die Tatsache, dass du heute gesund aufgewacht bist. Das allein ist ja schon ein Wunder für das es sich lohnt, Dankbarkeit zu empfinden!

Sei kreativ, dir wird sicher eine Menge einfallen – auch an einem vermeintlich schlechten Tag, wo Du vielleicht das Gefühl hast, dass nichts so gelaufen ist, wie Du es dir vorgestellt hast, gibt es noch immer unendlich viele Dinge für die Du dankbar sein kannst. Diese Übung wird dein Leben nachhaltig verändern und Dich sofort in eine positive Energie bringen. Du kannst am besten die Augen dabei schließen und all die Dinge vor deinem inneren Auge erscheinen lassen. Dich Richtig hinein fühlen.


Du kannst es natürlich auch aufschreiben in eine Art Tagebuch. Somit verankerst du es noch besser in deinem Unterbewusstsein.

Wichtig ist, dass Du diese Übung regelmäßig machst, am besten täglich ein paar Minuten. Mache sie zu deiner Priorität und du wirst innerhalb kurzer Zeit eine positive Veränderung in deinem Leben wahrnehmen können. Tiefe Dankbarkeit verändert alles.


Hab viel Freude bei der Übung und genieße es in Dankbarkeit zu baden.

Schön, dass du dir die Zeit genommen hast, für dich und deine Gesundheit und diese Zeilen gelesen hast.

Deine 2 holistic souls

57 Ansichten